EnergyLeaks: Über uns

Der Autor dieser Seiten war von 2010 – 2013 leitender Redakteur bei www.energiesparen-im-haushalt.de und www.energieeffizienz-im-betrieb.net. Das Verbrauchermagazin Energiesparen im Haushalt hat Zugriffszahlen von etwa 200.000 Lesern im Monat. Auf den Seiten des Magazins wurde dem Leser nahe gebracht, wie sich komfortabel und effizient Energie sparen lässt.

Auf Energy-Leaks verarbeitet der Autor nun seine Erfahrungen über Energie, Effizienz, Fakten und Studien, sowie seine technischen Kenntnisse und Recherchen. Es zeigte sich im Laufe der Zeit des Öfteren, dass wirtschaftliche und wirtschaftspolitische Willkür bereits dafür gesorgt hatten, dass „ein Haufen Mist“ beim Endverbraucher landet. Unter dem Siegel der Energieeffizienz werden Produkte verkauft oder gefördert, welche den Umwelt- und Energieansprüchen der Zukunft nicht gerecht werden.

Köln, Januar 2013


Back to Top ↑